Hauptmenü

Die Liebe ist was uns wirklich trägt im Leben ! Teil2

Öffnen wir der Liebe wirklich unser Herz, dann werden wir getragen durch das Leben mit all seinen Ereignissen und Erlebnissen.
Wie wir alle, habe ich auch schon Momente erfahren dürfen, die teilweise von Trauer, Verletzung, Zweifel, Frust und Wut geprägt waren.
Aber als ich dann:
Die Bereitschaft hatte dafür mein Herz zu öffnen!

Durfte ich beginnen zu Lernen und zu Verstehen:
Was jedes Ereignis mir zur Aufgabe gestellt hat.
Was ich dadurch erkennen, bearbeiten oder lernen durfte oder sollte.
Auch du wirst ab diesem Moment deiner Öffnung, vieles anders wahrnehmen.
Du trittst wie ich mehr und mehr aus deiner Opferrolle heraus.
Du wirst aufhören,anderen die Schuld für dein Leben, deine Situationen oder deiner Traurigkeit zu zuweisen.
Du übernimmst Selbstverantwortung für Dich und dein Leben !
Erwarte nicht gleich zu große Wunder!
Aber mit der Zeit wirst du merken, dass sich Stück für Stück etwas in dir verändert.
Du siehst vieles klarer, du lernst mehr und mehr deinen Eigenanteil an allem wahrzunehmen.
Wenn du an diesem Punkt der Veränderung angekommen bist, a
lso die Bereitschaft hast Verantwortung für dich zu übernehmen, an dir selbst zu arbeiten.
Wirst du beginnen klarer deinen Eigenanteil an Allem wahrzunehmen.
Dann bist du schon ein gutes Stück auf deinem neuen Weg zu dir zur Liebe gegangen!
Jetzt kommt der Moment, der Bereitschaft zur Innenschau.
Wie mache ich das?
Frage dich was schenkt mir der jetzige Moment?
Fange mit Kleinigkeiten an, stelle nicht zu große Ansprüche und Erwartungen an dich, nimm eine Beobachterrolle ein, am besten aus der Vogelperspektive.
Wie mache ich das?
Schau von oben auf die jeweilige Lebenssituation, was nimmst du dabei wahr?
Was fühlst du und denkst du in diesem Moment?
Du kommst dadurch mehr im Hier und Jetzt an, entwickelst Achtsamkeit für dich und den Inhalt deines Lebens.
Mit der Zeit erweitert sich deine Wahrnehmung soweit, dass dir automatisch auffällt, wem oder was du mehr Aufmerksamkeit schenken sollst, oder du nimmst wahr, was für dich in diesem Moment wichtig oder hilfreich sein könnte.
Du wirst lernen Situationen anders zu begegnen, dich dabei anders zu verhalten.
Du wirst dadurch wieder ein Stück mehr dich selbst kennen und spüren lernen.
Du wirst alte Muster und deinen persönlichen Eigenanteil erkennen und lernen dich anders als bisher zu verhalten.
Diese Schritte gehen Stück für Stück, setze dich nicht zu sehr unter Druck,erwarte nicht gleich zu viel von dir!
Aber anerkenne deine Fortschritte, fang an dich dafür zu loben, lerne stolz auf dich zu sein.
Denn dass darfst du, du hast einige Kilometer auf deinem ureigenen Weg zurück gelegt.
KLASSE!
Und sei dir stets bewußt, dass alles machst du ganz alleine für DICH!  
FÜR DICH GANZ ALLEINE!
  
Ist dass nicht herrlich ?
Überlege dir dass mal genau!
Du überreichst dir, mit dem was du gerade machst, eines der wertvollsten Geschenke, die du dir machen kannst.
Du entwickelst Selbstverantwortung und Selbstfürsorge.
Du lernst für dich zu sorgen, gut zu sorgen !
In dem du alles was dir nicht mehr gut tut, zu erkennen, zu meiden oder Stück für Stück zu verändern lernst.
Sei stolz auf Dich !   Du hast es verdient !
An diesem Punkt angekommen, wirst du merken dass sich nochmal etwas bei dir zu verändern beginnt.
Deine Stimmungen verändern sich, dir wird auffallen, dass du besser gelaunt bist. Dass du  vielleicht schon mit einem Lächeln aufstehst, dich auf den Tag freust, obwohl du gar nicht weißt was er dir bringt. In dir macht sich ein Gefühl von Vertrauen, Zuversicht und Freude breit. Zuerst wirst du dahinter vielleicht noch ein bevorstehendes Ereignis suchen, aber mit der Zeit wirst du erkennen, dass du auch gut gelaunt bist wenn es keinen ersichtlichen Grund dafür gibt. Es ist nicht mehr vom Außen abhängig, wie du dich fühlst. Sogar wenn es Grund gäbe sauer zu sein, wirst du merken dass du gelassener mit vielem umgehen kannst, duwirst toleranter dir und Anderen gegenüber, du hast mehr Verständnis für viele Bereiche und die Menschen in deinem Leben.
Und das öffnet dir die nächste Tür !
Die Tür zur Liebe !
Du beginnst dein Leben zu mögen, auch wenn es von den Rahmenbedingungen vielleicht nicht wirklich anders ist, als vor ein paar Monaten, auch die Menschen die dich auf deinem Weg begleiten, fängst du an mehr und mehr wertzuschätzen.
Vielleicht erkennst du auch ihre Stärken und nimmst  das Geschenk wahr, dass du durch sie über dich und dein Leben erfahren darfst.
Du fängst an wirklich zu leben und das Leben lieben zu lernen.
Nun beginnt dass nächste Abenteuer!
Es wird dir gefallen !
Denn auch den weniger schönen Momenten begegnest du mit einer gewissen Gelassenheit und die schönen Momente werden sich in deinem Leben häufen. Du fängst an dich selbst beim Lächeln zu ertappen, wie du dich immer mehr über Kleinigkeiten, eine nette Geste oder eine zufällige Begegnung freust.
Jetzt beginnt deine Reise des Lebens in Begleitung von der Freude und der Liebe!
Dein Herz beginnt zu singen, wie man so schön sagt!
Je mehr du diese Stimmung aufrecht erhalten kannst, desto mehr wirst du getragen von der Liebe in deinem Leben !
Ich wünsche auch Dir dieses Getragen sein von der Liebe. Es ist mit Worten nicht zu beschreiben , denn gleichzeitig spürst du so ein tiefes Vertrauen, dass du dich ganz hingeben kannst. Eine andere Art der Lebensqualität begegnet dir, die nicht mehr von äußeren Umständen abhängig ist.
Du veränderst dich in Dir!
Die Freude und die Liebe breiten sich in dir aus und tragen dich wie auf einer Wolke.
Du wirst getragen von der Liebe, der Liebe in Dir !
Genieße jeden dieser Augenblicke und sie werden sich häufen und zu deinem ständigen Begleiter werden.
Ich wünsche auch dir dass du diese Liebe in dir zu Tage trägst.
Beginne die Sonne,die Liebe in dir strahlen zu lassen und erhelle dadurch ein Stück der Welt.
Aloha
Deine Birgit
ALOHA
Deine Birgit